BioLogik Systems

BioLogik-Systems ist Pionier in Kompost-Wärmerückgewinnungs Systemen und entwickelt Technologien die nach dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft funktionieren.

Die Kernkompetenzen des Unternehmens sind die Planung, der Bau und der Service der Anlagen. Unser BioHeat System ermöglicht Ihnen Ihre Holzabfälle in gezielt einsetzbaren, individuell abgestimmten Humus und natürliche Heizwärme umzuwandeln.

Biowärme entsteht bei der Zersetzung von holzigem Material unter Luftzufuhr. Dieser zu 100% natürliche Prozess wird in BioHeat­ Anlagen technisch genutzt, um aus Holzabfällen wie Schnittresten, Wurzelstöcken oder sogar ganzen Bäumen, direkt nutzbare Heizwärme und am Ende des Jahres wertvollen Humus zu erzeugen. 

Die in der BioHeat Anlage erzeugte Wärme wird durch einen innovativen Wärmetauscher mit maximaler Effizienz entzogen und kann über Wärmeleitungen überall dort eingesetzt werden, wo Heizenergie benötigt wird: im Wohnhaus und im Stall, für das Schwimmbad, die Bodenheizung oder dem Gewächs­haus.

Basierend auf den Daten unseres BioHeat-Systems im Forschungszentrum Laimburg

Unser BioHeat-System wandelt Schnnittreste aus ca 2ha Wein und 5ha Obst (15 t Biomasse) um in

0KW
Dauerleistung
0
Kompost
0KWh
im Jahr ~ heizen von 2 Wohneinheiten zu je 400 m2/ Jahr
0
Heizkosten Ersparnis / Jahr
0t
CO2-Einsparungen
0t
CO2-Fixierung

Charakteristische Eigenschaften der Anlage

Die Vorteile im Überblick

✔︎ Schlüsselfertige Anlage

✔︎ Kundenspezifisches Design, Integration in die Landschaft

✔︎ Flexibilität bei der Befüllung mit verschiedenen holzigen Abfällen

✔︎ Kein Arbeitsaufwand

✔︎ Geruchlos und keine Brand- oder Explosionsgefahr

✔︎ Niedrige Investitionskosten

✔︎ Schnelle, kompakte Konstruktion

✔︎ Schnelles Genehmigungsverfahren

✔︎ Hohe Qualität und Langlebigkeit

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung >

Unser Rundum-sorglos-Paket von A bis Z

Bau des Bioreaktor

Kundenspezifisches Design, Integration in die Landschaft

Sammlung der Biomasse

Schnelles, effizientes sammeln da keine Trocknung oder Vorbearbeitung der Biomasse nötig ist

Wärmeproduktion

Konstante erneuerbare Energieerzeugung von 60° C

Integration der Wärme

Direkte Nutzung für Gebäude, Schwimmbäder, Bodenheizung, Wärmepumpe ect.

Wertvoller Dünger

Gezielte Optimierung und Einsetzung

Ausbringung & Neustart

Kompost wird maschinell ausgebracht und die Anlage wird mit neuen holzigen Reststoffen beladen

Was bedeutet das im

Klartext für Ihre Landwirtschaft

Sparen Sie sich bares Geld beim Heizen und in der Bodenpflege.

>> Wärmeenergie im Wert von 2000€-4500€1 pro Jahr

>> Arbeitsaufwand für Bodenpflege und Rodungskosten 2000€-5000€1 pro Jahr

 1 nach Abhängigkeit der Größe der Anlage

Steuern Sie Ihre Bodenqualität und nutzen Sie Ihre Nährstoffe gezielt. Mit wertvollem Kompost der

>> frei von Schädlingen ist

>> die Bodenstruktur, verbessert und dadurch auch den Wasserhaushalt, die Durchlüftung und die Durchwurzelbarkeit des Bodens

>> speziell an die Bedürfnisse des zu düngenden Bodens optimierbar ist

Sie nutzen Ihren lokalen Rohstoff und ersetzen damit fossile Energieträger durch erneuerbare Einsatzstoffe. Natürliche Kompostwärme führt zu:

>> Binden von 240kg CO2 pro 1 Tonne Biomasse aus der Luft im Boden

>> Ersparnis von ca. 660 kg CO2 pro 1 Tonne Biomasse im Vergleich zu Verbrennung von Gas

>> Substitution von mineralischen Düngern und von Pflanzenschutzmitteln durch Kompost

>> Regionale Kreislaufwirtschaft

Steigern Sie Ihre energetische Unabhängigkeit durch

>> Eine konstante Wärmeproduktion, unabhängig von Wetter, 50°C heißes Wasser

>> Eine Dauerleistung von (7KWh bis 20 KWh)1

>> Die Ausnutzung lokaler, kostenloser Rohstoffe

1 nach Abhängigkeit der Größe der Anlage

Haben Sie spezielle Fragen? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Beratung >